Mi

30

Sep

2015

Der Handel am chinesischen Aktienmarkt

Seit mehr als zwanzig Jahren wird in China mit Aktien gehandelt. Der chinesische Aktienmarkt umfasst die Wertpapierbörsen in Shanghai und Shenzhen unter der Regulierung der nationalen Wertpapier-aufsichtskommission (China Securities Regulatory Commission).  Hinzu kommt die separat organisierte und durch die Hong Kong Securities Regulatory Commission kontrollierte Börse in Hongkong, wo über 60% der Umsätze mit Aktien aus China getätigt werden. 

Chinesische Aktien werden durch das von der VR China erlassene Wertpapier-Gesetz 

geregelt.  Aktiengesellschaften unterliegen dem Gesetz über Unternehmen der VR China. Im Zeitpunkt der Aktienausgabe müssen alle Aktiengesellschaften zahlreiche Kriterien erfüllen, besonders im Hinblick auf Mindestgröße des Stammkapitals der Gesellschaft, des Anteils der öffentlich gehandelten Aktien sowie der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen. 

Aktienarten 

Die Beteiligungen an chinesischen Unternehmen in der Volksrepublik China werden 

in zwei Klassen unterteilt. Sowohl an der Börse in Shenzhen, wie auch am Shanghaier Aktienmarkt, werden sogenannte A-Aktien und B-Aktien gehandelt. 

 

Die chinesischen A-Aktien werden in der Landeswährung Renminbi notiert und konnten zunächst nur von chinesischen Investoren gehandelt werden. Diese Aktien gewähren üblicherweise ein Stimmrecht. Im Jahr 2002 wurde der Handel mit 

chinesischen A-Aktien auch für sogenannte "Qualifizierte Ausländische Institutionelle Investoren" (QFII), freigegeben. Der Zugang für ausländische Investoren ist allerdings limitiert. Zunächst waren die Investments auf 30 Milliarden US-Dollar beschränkt. Diese Quote wurde im Juli 2013 auf 150 Milliarden Dollar erhöht.  

  

B-Aktien in China werden in ausländischer Währung gehandelt, obwohl der Nennwert in der Landeswährung Renminbi festgesetzt wird. Diese Aktien konnten zunächst nur von ausländischen Anlegern gehandelt werden. Inzwischen ist der Handel mit B-Aktien auch solchen chinesischen Staatsbürgern gestattet, die Konten für ausländische Investoren führen. An der Börse Shenzhen werden diese Aktien in Hongkong-Dollar gehandelt, und an der Aktienbörse in Shanghai in US-Dollar. Im Shanghai Aktienindex "SSE B Share" werden alle chinesischen B-Aktien gelistet. 

 

Zwischen diesen beiden chinesischen Aktien-Klassifikationen sind keine Arbitrage-Geschäfte erlaubt, so dass sich die Notierungen der Aktien teilweise deutlich auseinander bewegen kann. Der chinesische Aktienindes Shanghai Stock Exchange 

Composite Index misst die gewichtete Entwicklung beider in Shanghai gehandelter 

chinesischer Aktien-Arten. 

 

Eine weitere Art chinesischer Aktien sind die H-Aktien. Das sind solche Aktien chinesischer Unternehmen, die an der Aktienbörse in Hongkong gehandelt werden. Chinesische Unternehmen listen ihre Aktien in Hongkong entweder ergänzend zu B-Aktien oder anstelle von B-Aktien, um für ausländische Investoren attraktiver zu werden. 


Red Chips wiederum werden in Hongkong gehandelt. Es handelt sich um Anteile an Unternehmen, die unter der Kontrolle von Organisationen oder Unternehmen stehen, die dem chinesischen Staat, den Provinzen oder den Regionen der Chinesischen Volksrepublik gehören. 

 

Bei  P-Chips handelt es sich um Anteile an Unternehmen, deren Sitz sich außerhalb 

Chinas befindet, aber in Hongkong gehandelt werden und einige Kriterien im Hinblick auf den Umsatz, den sie in China erwirtschaften, der Reichweite der 

chinesischen Eigentümerstruktur sowie der regionalen Konzentration des Firmensitzes erfüllen müssen. 

 

Schließlich gibt es auch nicht handelbare Aktien, die in staatseigene Aktien, Aktien juristischer Personen und Belegschaftsaktien unterschieden werden. Ausländische Investoren haben unter bestimmten, vor allem aus Finanzkraft, Reputation, Langfristigkeit und Managementfähigkeiten bestehenden Voraussetzungen die Möglichkeit, Pakete solcher Aktien zu erwerben. 

Autor:

Dr. Georg Zanger, M.B.L-HSG

Rechtsanwalt,

Präsident, ACBA

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

GOLD SPONSOR

Show your logo here! Become our gold sponsor!

Follow us

A member of

Sponsored ad

Set 1 160x600 Austria - English