Präsident der ACBA besuchte CCPIT

Von links nach rechts: Bo JIANG, Dr. Georg Zanger, Xidian ZHAO, Xingle GaoVon links nach rechts: Herr Wu, Hongge Zhang, Frau Ministerin Chang, Dr. Georg Zanger, Herr Xu
Von links nach rechts: Bo JIANG, Dr. Georg Zanger, Xidian ZHAO, Xingle GaoVon links nach rechts: Herr Wu, Hongge Zhang, Frau Ministerin Chang, Dr. Georg Zanger, Herr Xu

Am 27. Oktober 2016 hat Georg Zanger, der Präsident der ACBA gemeinsam mit Frau Hongge Zhang den China Council for the Promotion of International Trade (CCPIT) besucht. 

 

Sie wurden von Frau Chang, Deputy Director-General vom Department of Development Research, Herrn Xu, Deputy Director vom Department of International Relations, Herrn Wu, Direktor des Sekretariats und von weiteren Mitarbeitern empfangen. Die Teilnahme der Frau Minister Chang war ein deutliches Zeichen dafür, dass die ACBA als wichtiger Gesprächspartner angesehen wird. 

In den Gesprächen hat Frau Chang angeboten, in Zukunft an der Lösung von Problemen die Österreichische Unternehmen in der Volksrepublik China haben behilflich zu sein. Die CCPIT hat Zweigstellen in allen wichtigen Städten China und kann bei der Informationssuche der Streitschlichtung und aller sonstigen Fragen im Zusammenhang mit chinesischen Behörden Unterstützung gewähren. 

 

Schließlich hat die CCPIT ihr Interesse bekundet, mit der ACBA gemeinsame Veranstaltung durchzuführen. Es wurde insbesondere auch besprochen, dass die ACBA Vertreter der CCPIT nach Österreich einladen kann und Veranstaltungen hier durchgeführt werden können.