Botschafterfrühstück - Brexit: Chance für die Ansiedlung chinesischer Unternehmen in Österreich

v.l.n.r. Georg Zanger (ACBA), René Siegl (ABA), Christian Kern (Bundeskanzler a.D.), Xingle Gao (Chinesische Botschaft), Gertrud Tauchhammer (Society)
v.l.n.r. Georg Zanger (ACBA), René Siegl (ABA), Christian Kern (Bundeskanzler a.D.), Xingle Gao (Chinesische Botschaft), Gertrud Tauchhammer (Society)

Zu einem Botschafterfrühstück mit Keynote und anschließender Diskussion zum Thema „Brexit: Chance für die Ansiedlung chinesischer Unternehmen in Österreich“, luden SOCIETY Herausgeberin Prof. KR Mag. Gertrud Tauchhammer und Prof. Dr. Georg Zanger, Präsident der Austrian Chinese Business Association (ACBA) im Namen des Vorstandes der ACBA in den Ballsaal des Grand Hotels ein. Als Redner waren Mag. Christian Kern, Bundeskanzler a.D. und Präsident des Kuratoriums der ACBA, Botschaftsrat Xingle Gao, Wirtschaftsdelegierter der Volksrepublik China und Dr. René Siegl, Geschäftsführer der Austrian Business Agency (ABA) geladen. 

Als Moderator leitete Georg Zanger ein und ging kurz auf den Themenkomplex Brexit und die Unklarheit der aktuellen, vor allem innenpolitischen Diskussionen ein. Christian Kern hob auf die steigende Bedeutung chinesischer Unternehmen hervor und verband die Aussage mit den aktuellen Ereignissen rund um den Telekomausrüster Huawei. Botschaftsrat Xingle Gao betonte die Bedeutung der großen Infrastrukturprojekte für China und Europa und bemerkte, dass es durch den Brexit keinen Einfluss auf die Vorhaben geben wird. René Siegl strich in seinen Ausführungen hervor, dass der Großteil der chinesischen Investitionen in Großbritannien in Immobilien bzw. Unternehmen getätigt wurde. Chinesische Greenfield Investments sind dagegen relativ selten anzutreffen. In der anschließenden Diskussion und Fragerunde wurde unter anderem über Weine aus Österreich, Patentschutz oder Logistikfragen diskutiert.

 

Zahlreiche Gäste waren gekommen, unter ihnen zum Beispiel der Botschafter Palästinas, S.E. Herr Salah Abdel Shafi, der Botschafter der Republik Jemen, S.E. Herr Haytham Abdulmomen Hassan Shoja’aadin und der Botschafter der Mission der Liga der Arabischen Staaten, S.E. Herr Samir Koubaa, um der interessanten Diskussion, die von einem köstlichen Frühstück abgerundet wurde, zu folgen.

Foto-Highlights

Fotos: SOCIETY/Salas-Torrero