ACBA – Verbindet Österreich mit China

Chinas Bedeutung für die österreichische Wirtschaft steigt stetig und bietet eine Vielzahl von Geschäftschancen für Unternehmer aus Österreich in China und umgekehrt, chinesische Unternehmer und Investoren in Österreich.

 

Die Austrian Chinese Business Association (ACBA) wurde 2010 als gemeinnütziger Verein mit dem Ziel gegründet, sich aktiv um die Verbesserung der gegenseitigen wirtschaftlichen Beziehungen und den kulturellen Austausch zu bemühen.


Kommende Veranstaltungen

Termin  Ort Veranstalter Thema
2019.12.12 Wien ECCEES, ACBA Martin Listabarth - Piano-Konzert
2019.12.20 Wien ACBA Investitionskonferenz mit Suqian, Jiangsu
2020.02.05-03.11 Linz Export Center OÖ China Academy 2020

News/Updates

Vizepräsdentin Mag. Veronika Ettinger wechselt ins Kuratorium

Mag. Veronika Ettinger
Mag. Veronika Ettinger

Die langjährige Generalsekretärin der ACBA und spätere Vizepräsidentin, Mag. Veronika Ettinger, wird mit Jänner 2020 vom Vorstand in das Kuratorium wechseln.

 

mehr lesen

Call for Papers: ACBA Jahresbericht 2020–  Wir bitten um Ihre Mitwirkung!

Seit 2012 veröffentlicht ACBA  jedes Jahr einen Jahresbericht, der aktuelle Themen zur Wirtschaftsentwicklung in China sowie aus den Bereichen Wirtschaftsbeziehungen, Politik, Kultur und Wissenschaft umfasst. Experten aus unterschiedlichen Fachrichtungen tragen mit ihren Artikeln dazu bei, ein interessantes Themenportfolio zu schaffen .

mehr lesen

Delegationsbesuch der CEATEC beim Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen, CEATEC hat sich als Europe China Business Council in Wien niedergelassen

v.l.n.r. Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Bundeskanzler a.D. Christian Kern, CEATEC-Vizepräsident Pan Feng, ACBA-Präsident Georg Zanger
v.l.n.r. Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Bundeskanzler a.D. Christian Kern, CEATEC-Vizepräsident Pan Feng, ACBA-Präsident Georg Zanger

Von 18. bis 19. September empfing die ACBA eine 30-köpfige Wirtschaftsdelegation aus China. Ein besonderes Highlight war der Empfang beim Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen. Am 19. wurde das Europe China Business Council, eine Zweigstelle der CEATEC in Europa, offiziell in Wien eröffnet. 

mehr lesen

Großer Erfolg des ersten österreichisch-chinesischen Mondfestes der Austrian Chinese Business Association

Xavier Plotitza (CEO von METRO Cash & Carry Österreich) und Prof. Dr. Georg Zanger (ACBA-Präsident)
Xavier Plotitza (CEO von METRO Cash & Carry Österreich) und Prof. Dr. Georg Zanger (ACBA-Präsident)

Das erste österreichisch-chinesische Mondfest der Austrian Chinese Business Association (ACBA) ging am 13. September erfolgreich über die Bühne. In der chinesischen Kultur gilt der Vollmond als Symbol des Friedens und Wohlstands für die ganze Familie. Neben dem Neujahrs- ist das Mondfest die wichtigste Festivität. 

mehr lesen

Guangxi Wirtschaftsforum erfolgreich in Wien abgehalten

Guangxi Wirtschaftsforum erfolgreich in Wien abgehalten
Guangxi Wirtschaftsforum erfolgreich in Wien abgehalten

Am 21. Juni 2019 fand in einem Nobelhotel in Wien das Sino-Österreichische Wirtschafts- und Investitionsforum mit der Provinz Guangxi (广西) statt. Das Forum wurde von der Volksregierung des Autonomen Gebiets Guangxi veranstaltet und von der Außenstelle Guangxi des China Council for the Promotion of International Trade (CCPIT) und der in Wien beheimateten Austrian-Chinese Business Association (ACBA) erfolgreich organisiert. 

mehr lesen