ACBA – Verbindet Österreich mit China

Chinas Bedeutung für die österreichische Wirtschaft steigt stetig und bietet eine Vielzahl von Geschäftschancen für Unternehmer aus Österreich in China und umgekehrt, chinesische Unternehmer und Investoren in Österreich.

 

Die Austrian Chinese Business Association (ACBA) wurde 2010 als gemeinnütziger Verein mit dem Ziel gegründet, sich aktiv um die Verbesserung der gegenseitigen wirtschaftlichen Beziehungen und den kulturellen Austausch zu bemühen.


Kommende Veranstaltungen

Termin  Ort Veranstalter Thema
2018.09.06-11.08 Wien Zeevan Workshop-Reihe: E-Commerce in China
2018.09.19-26 Chengdu, Hangzhou ACBA Alibaba Dream Trip (Hangzhou) und "Going West" (Chengdu)
2018.10.11 Wien ACBA "Erfolgreiche Kooperationen mit China" - Erfahrungsbericht Great Wall Motor Austria
2018.11.5.-10. Shanghai Außenwirtschaft Austria Österreichische Gruppenausstellung auf der China International Import Expo
2018.11.13. Schwechat  ACBA [SAVE THE DATE] Event mit Flughafen Wien

News/Updates

ACBA empfängt Delegation aus Weihai (Shandong)

Eine hochrangige Delegation des Vize-Bürgermeisters der Stadt Weihai (Provinz Shandong) in Begleitung von Vertretern der Food and Drug Administration besuchte vom 21. bis 22.Juni Österreich. ACBA organisierte ein Match-Making-Event mit heimischen Lebensmittel- und Pharmaunternehmen. 

mehr lesen

Stadt Weihai bestellt Prof. Dr. Georg Zanger als Wirtschaftsrat

Die Stadt Weihai (Shandong Provinz) hat ein Beratungsgremium mit insgesamt 12 internationalen Beratern gegründet. Gemeinsam mit 11 weiteren internationalen Vertretern wurde der Präsident der ACBA, Prof. Dr. Georg Zanger, vom Bürgermeister der 3 Millionen Metropole gebeten, in Österreich und anderen deutschsprachigen Staaten Europas für die Stadt Weihai tätig zu werden. Die Bestellung im Rahmen des speziell dafür einberufenen Wirtschaftsrates wurde in einer offiziellen Zeremonie mit nachfolgender Urkunde besiegelt. 

mehr lesen

Delegation aus der Provinz Jiangxi auf Besuch

Am 24. und 25. Mai empfing die ACBA eine Delegation aus der Provinz Jiangxi. Wir besuchten Linzer Bürgermeister Klaus Luger, die oberösterreichische Wirtschaftsagentur und das BMW Werk in Steyr.

mehr lesen

Der Jahresbericht 2018 ist da!

Wir freuen uns, Ihnen heuer einen besonders umfangreichen Jahresbericht präsentieren zu dürfen. Mit dem Schwerpunkt auf Umweltschutz, Landwirtschaft und Ernährungssicherheit greifen wir ein für China und die internationale Gemeinschaft besonders wichtiges Themenfeld auf. Viele Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Wirkungsbereichen stellen ihre Sichtweisen auf spannende Fragestellungen in diesem Bereich vor und laden zur Vertiefung ein. Wir wünschen Ihnen ein informatives und freudvolles Leseerlebnis!

mehr lesen

Der Nationale Volkskongress ändert die Verfassung der VR China: Warum?

Anfang März tagte der Nationale Volkskongress in Peking und hat mit seinen Beschlüssen über die Veränderung der Verfassung einige Aufmerksam­keit auf sich gezogen. Zum ersten Mal seit langer Zeit wurde in den Nachrichten in vielen Ländern der Welt das Parlament der VR China als „rubber stamp“ Parlament bezeichnet und dementspre­chend verdammt. Dabei hat sich an der Zusam­mensetzung des Parlaments seit dem letzten Zusammentreten bzw. seit den vorletzten Wahlen gar nichts geändert. Geändert hat sich lediglich die Perspektive. 

 

mehr lesen