ACBA – Verbindet Österreich mit China

Chinas Bedeutung für die österreichische Wirtschaft steigt stetig und bietet eine Vielzahl von Geschäftschancen für Unternehmer aus Österreich in China und umgekehrt, chinesische Unternehmer und Investoren in Österreich.

 

Die Austrian Chinese Business Association (ACBA) wurde 2010 als gemeinnütziger Verein mit dem Ziel gegründet, sich aktiv um die Verbesserung der gegenseitigen wirtschaftlichen Beziehungen und den kulturellen Austausch zu bemühen.


Kommende Veranstaltungen

Termin  Ort Veranstalter Thema
2019.5.24 Wien China Investment Promotion Agency Seminar zu chinesisch-österreichischem ICT Investment & Kooperationen
2019.01.31-.6.27  Linz Export Center OÖ Export Academy - China Special
2019.06.12 Wien ACBA Retail und Cross-Border E-Commerce in China 

News/Updates

ACBA veröffentlicht Jahresbericht zum Schwerpunkt "Afrika-China-Europa"

ACBA Jahresbericht zum Schwerpunkt „Afrika-China-Europa“

Wir freuen uns, Ihnen den heurigen ACBA Jahresbericht zum Schwerpunkt "Afrika-China-Europa" präsentieren zu dürfen.   Dieses Themenfeld ist gleichzeitig der ACBA Aktivitätenfokus im Jahr 2019.

 

 

mehr lesen

Wird es China verboten in der EU zu investieren?

Im Schatten der Brexit-Verhandlungen hat das Europäische Parlament im Februar 2019 eine Entscheidung getroffen, die die zukünftige Investitionspolitik der EU regeln soll. Besonders markant ist dabei das System zur Überwachung ausländischer Direktinvestitionen. Wie den Ankündigungen zu entnehmen war, sollen vor allem Investitionen chinesischer Unternehmen reglementiert werden. Der Beschluss ist sowohl wegen der dadurch bewirkten Einschränkung der Kapitalverkehrsfreiheit, die auch gegenüber Drittstaaten gilt, als auch wegen der offenkundig gewollten Ungleichbehandlung von Drittstaaten bedenklich und mit dem Risiko der Anfechtung beim EuGH behaftet. 

mehr lesen

Was kommt in China nach 40 Jahren Reform und Öffnung?

40 Jahre Reform und Öffnung (Foto: Janet Mo)
40 Jahre Reform und Öffnung (Foto: Janet Mo)

Es ist etwas über 40 Jahre her, dass der Beschluss über Reform und Öffnung von dem Zentralkomitee der Kommunistischen Partei Chinas gefasst wurde.  Immer mehr wird jedoch deutlich, dass die Idee von Reform und Öffnung, so sehr sie China zu einem geradezu beispiellosen Aufstieg verholfen hat, nun an die Grenzen ihrer Möglichkeiten stößt. 

 

 

mehr lesen

Ambassadors' Breakfast: "One Belt, One Road – Africa, EU and China"

Panelists and guest at the breakfast.
Panelists and guest at the breakfast.

Prof. KR Mag. Gertrud TAUCHHAMMER, publisher of SOCIETY Magazin, Honorary Consul of Cameroon and Honorary General Consul of Tunisia together with Prof. Dr. Georg ZANGER, President of the Austrian Chinese Business Association and Dr. Leopold SPECHT, LL.M., SJD (Harvard) Partner, Africa Practice Specht & Partner invited to an Ambassadors' Breakfast with keynote speeches in the name of the Board of Directors of the Austrian Chinese Business Association to Grand Hotel Vienna.

mehr lesen

ACBA begrüßt Huawei als neues Mitglied

v.l.n.r. Veronika Ettinger, Janet Mo, Christian Kern, Pan Yao, Wang Fei, Chen Feiyun, Joe Kelly
v.l.n.r. Veronika Ettinger, Janet Mo, Christian Kern, Pan Yao, Wang Fei, Chen Feiyun, Joe Kelly

Rund 100 Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Industrie, Wirtschaft und Wissenschaft folgten der Einladung von Huawei und der Austrian Chinese Business Association zum exklusiven Event „Huawei – Inside & Outside“ im Grand Hotel Wien. Einblicke in die Entwicklung und Strategien des Unternehmens standen ebenso auf dem Programm wie angeregte Diskussionen und Networking.

mehr lesen